discovering hands | DH Taktile

discovering hands ® setzt den überlegenen Tastsinn von blinde und hochgradig sehbehinderte Frauen zur Brustkrebsfrüherkennung ein.
zur Webseite

impact

Impact Investing ist ein Investment Ansatz, der darauf abzielt, neben dem finanziellen Ertrag auch eine positive soziale und/oder der Umwelt nützende Wirkung zu erreichen.

Ich habe es mir zum Ziel gemacht, diesen Ansatz zu verinnerlichen und so mit gutem Beispiel als Business Angel in Österreich voranzugehen.

„Ich würde mir wünschen, dass weitere Investoren in Österreich gemeinsam mit mir diesen Weg gehen, Impact Investings in ihre Portfolios aufzunehmen und damit relevante Unternehmen dauerhaft zu unterstützen.“

discovering hands® – Der Tastsinn blinder Frauen verbessert Brustkrebsfrüherkennung. discovering hands® setzt den überlegenen Tastsinn blinder und sehbehinderter Menschen zur Verbesserung der Tastdiagnostik im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung ein. Dieses innovative Konzept schafft nicht nur ein höheres Maß an Sicherheit für die Erkennung von Brustveränderungen, sondern ermöglicht Frauen eine angenehme Untersuchungssituation mit einem Höchstmaß an Zuwendung und Zeiteinsatz. In einer 11-monatigen theoretischen und praktischen Fortbildung werden blinde und sehbehinderte Menschen zu qualifizierten Medizinischen TastuntersucherInnen (MTU) ausgebildet. Die Brusttastuntersuchung durch die MTU dauert ca. 30 Minuten, die anschließende Diagnose wird vom Arzt gestellt. Die discovering hands® Methode ersetzt nicht die Mammographie sondern ergänzt sie sinnvoll.

  • Perspektivenwechsel: Behinderung wird zur Begabung – Mitleid wird zu Respekt
  • Früherkennung: Heilungschancen werden verbessert
  • Patientinnen: Untersuchung in einer angenehmen und vertrauensvollen Atmosphäre
  • Kostenersparnis: Pensions- und Krankenkassen werden entlastet